#43 #44 #45

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION . DAS YOGA DER KOMMUNIKATION

Die Gewaltfreie Kommunikation [GfK] ist eine innere Haltung, welche durch Achtung, Authentizität und einfühlendes Verstehen geprägt ist. Methodisch ist es eine empathische Kommunikationsform, die in vier Schritten aufgebaut ist. Im Zentrum stehen das Erspüren und Ausdrücken der eigenen Gefühle und Bedürfnisse, sowie das einfühlende Verstehen der Gefühls- und Bedürfnislage anderer Personen. Auf dieser Basis können auch schwierige Gefühle und Konflikte konstruktiv geklärt werden.

.

Hier anmelden für Coaching und Anliegenarbeit für Paare und Einzelpersonen  gfk@anja-escherich.de

.

TEILNEHMERSTIMMEN

Du lernst zu sagen, was du wirklich sagen möchtest, ohne dabei jemanden zu verletzen. Yulia S.
Großartig. Es hat heute meine alte Konditonierung völlig durcheinander gebracht und ich war richtig erschöpft. Gut, dass wieder einige Wochen dazwischen liegen. Bhagavati
Das war sehr schön heute und die abschließende Übung hat mir Kraft gegeben. Bianca P.

.

POSTKARTEN . Zitate von Marshall B. Rosenberg, Rumi und Krishnamurti GfK Postkarten